Wissen über Stutenmilch

Stutenmilch ist ein altes bewährtes Heilnahrungsmittel. Seit Jahrtausenden wird es in der Medizin als prophylaktisch als auch therapeutisch verwendet. Stutenmilch ist aufgrund der besonderen Zusammensetzung - sie ist eine fettarme Albumin-Globulinmilch und damit der Muttermilch sehr ähnlich - sehr vielseitig mit großem Erfolg und ohne Nebenwirkung einsetzbar. Hier finden sie einen Auszug der heilenden Kraft der Stutenmilch, der immer wieder erweitert wird.

stutenmilchinfo--article-831-0.png

Dr. Werner Seidl

über die Verwendung 
von Stutenmilch bei der
Heilung von Neurodermitis,
Leberzirrhose, Darmstörungen,
Multiple Sklerose, Immunschwä-
che, Schuppenflechte, Allergie,
Bluthochdruck,
Krebstherapie...
finden Sie in folgenden Links:
    •    Homepage- Dr. Werner Seidl
    •    Interview- Dr. Seidl über die Verwendung der Stutenmilch