Trockene Haut

Die Stutenmilch-Bäder wirken rückfettend und beruhigend auf die Haut. Sie werden auch sehr gerne von Hauterkrankten genommen. Die Körpermilch ist ebenfalls sehr empfehlenswert.
stutenmilchinfo--article-831-0.png

Dr. Werner Seidl

über die Verwendung 
von Stutenmilch bei der
Heilung von Neurodermitis,
Leberzirrhose, Darmstörungen,
Multiple Sklerose, Immunschwä-
che, Schuppenflechte, Allergie,
Bluthochdruck,
Krebstherapie...
finden Sie in folgenden Links:
    •    Homepage- Dr. Werner Seidl
    •    Interview- Dr. Seidl über die Verwendung der Stutenmilch